Geld-Zurück

Cashback Boni sind eine großartige Wahl für Spieler, die häufig spielen, da sie einen anständigen Ertrag für Ihre Verluste bieten und Ihnen helfen können, noch eine Weile weiterzuspielen und das kann bekanntlich den Unterschied ausmachen.

Name Bonus  
Jackpot Capital Casino
RedStar Casino $100
Casino King
SCasino €500
CASHBACK
Trada Casino €500
CB100
Rich Casino $400
Grande Vegas Casino $300
Moon Games Casino
Ace Lucky Casino €500

Im Meer der verschiedenen Casino-Boni nimmt der Cashback-Bonus sicherlich einen besonderen Platz ein. Im Gegensatz zu den meisten anderen Angeboten, die österreichische Spieler dort finden können, wird diese Art von Bonus erst nachträglich vergeben, d. h. wenn Sie einmal in einem Online-Casino gespielt und Geld verloren haben. Obwohl diese Angebote möglicherweise nicht jedermanns Geschmack treffen, gibt es sie und es ist gut, sich über ihre positiven und negativen Seiten zu informieren.

Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei einem Cashback-Bonus um ein Angebot, das den Spielern Geld zurückgibt. Um etwas zurückzubekommen, müssen Sie zuerst etwas einsetzen, daher ist es für diese Angebote normalerweise Voraussetzung, dass Sie tatsächlich eine Einzahlung tätigen und für eine Weile spielen. Auch wenn sie nicht jedermanns Sache sein mögen, können Cashback-Boni manchmal sehr nützlich sein.

Grundsätzliches zu Cashback Boni

Die meisten erfahrenen Spieler hatten zumindest die Chance, einige Cashback-Angebote zu nutzen und viele haben sogar selbst schon einen Cashback-Bonus in ihren bevorzugten Online-Casinos beansprucht. Es gibt jedoch immer neue Spieler aus Österreich, die nach Informationen suchen und wir versuchen, solche Informationen bereitzustellen. Auch für die bestehenden, erfahrenen Spielern kann es bei einigen Details wichtig sein, sich diese wieder ins Gedächtnis zu rufen.

Kurz gesagt, ein Cashback-Bonus ist eine Art Bonus, der basierend auf den Verlusten des Spielers während eines bestimmten Zeitraums oder für eine bestimmte Einzahlung berechnet wird. Einige Beispiele für reguläre Cashback-Angebote können in etwa wie folgt aussehen:

  • Machen Sie eine Einzahlung von mindestens 200 € und erhalten Sie 100 % Ihrer Verluste für bis zu 50 €
  • Holen Sie sich 5 % für bis zu 100 € für alle Ihre Verluste am Wochenende zurück
  • 25 % Ihrer Verluste werden beim Spielen des Slots XY für bis zu 50 € zurückgezahlt

Alle diese Cashback-Boni haben gemeinsam, dass die Spieler zuerst einzahlen und spielen müssen. Die Boni werden erst nachträglich vergeben. Um einen Bonus zu erhalten, müssen Sie außerdem verlieren, da Sie keinen Cashback erhalten können, wenn Sie weiterhin gewinnen.

Das mag manchen Spielern nicht gut gefallen, denn ein Angebot, das von einem Verlust abhängig ist, ist nicht die ermutigendste Sache der Welt. Andererseits können Sie diese Cashback-Angebote jedoch als Sicherheitsnetz betrachten. Wenn Sie Glück haben und gewinnen, ist Ihnen der kleine Bonus sowieso egal. Wenn Sie verlieren (was in den meisten Online-Casino-Sitzungen einfach Realität ist), erhalten Sie etwas von Ihrem Geld zurück, um es erneut zu versuchen oder Ihre Verluste zu reduzieren.

Cashback-Boni und Wettanforderungen

Wir können also sehen, dass es wirklich keinen Grund gibt, dass Spieler Cashback-Boni nicht mögen. Sie sind einfach als Rettungsleine anzusehen, die Sie bekommen können, wenn die Dinge schiefgehen und Sie Ihre Einzahlung verlieren. Zu diesem Zeitpunkt ist jedes zusätzliche Geld willkommen, da es nur eine gute Sache sein kann, sein Glück umsonst zu versuchen oder einfach das zusätzliche Geld abzuheben (falls möglich) und den effektiven Verlust zu verringern.

Die Umsatzanforderungen sind bei allen Casino-Boni immer eine große Sache und es ist gut zu wissen, was Sie von den verschiedenen Cashback-Angeboten in dieser Abteilung erwarten können. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Casinos in Bezug auf Cashback-Boni mit ihren Umsatzanforderungen viel nachsichtiger sind. Da die Spieler bereits eine ansehnliche Menge für das Spiel einsetzen müssen, um sich zu qualifizieren, gibt es wirklich keinen Grund, die Dinge mit einem großen Einsatz noch komplizierter zu gestalten.

Häufig können österreichische Spieler ihr Cashback-Bonusgeld auszahlen, nachdem sie es einmal eingesetzt haben. In seltenen Fällen kann das Casino den Spielern sogar erlauben, sofort Geld auszuzahlen, wenn sie dies wünschen, ohne weitere Einschränkungen oder Komplikationen.

Doch selbst wenn es Wettanforderungen gibt, sind diese normalerweise viel lockerer als jene, die mit einem regulären Willkommens- oder Reload-Bonus verbunden sind. Ein Cashback-Angebot beinhaltet häufig Wettbedingungen um das 10-fache des Bonus, was mehr als erreichbar ist. Neutral betrachtet sind diese Cashback-Angebote wirklich spielerfreundlich und lohnen sich definitiv.

Qualifikation für einen Cashback-Bonus

Wie bereits einige Male in diesem Beitrag erwähnt, muss der Spieler für den Cashback-Bonus fast immer eine Einzahlung tätigen. Während dies für die meisten Boni gilt, besteht der größte Unterschied, wie bereits beschrieben, darin, dass diese bestimmte Art von Bonus vor der Ausgabe einen bestimmten Spielbetrag voraussetzt und direkt mit dem Spielbetrag zusammenhängt, den ein Spieler im Casino einsetzt.

Abgesehen davon müssen Sie natürlich ein aktuelles Cashback-Angebot finden, das Sie nutzen können, da die meisten Casinos keine Cashback-Option für alle Einzahlungen anbieten. Verschiedene verfügbare Optionen können zur Verfügung stehen:

  • Cashback-Prämien an Wochenenden
  • Happy Hour Cashback
  • Cashback-Angebote für ein bestimmtes Spiel
  • VIP-Cashback-Boni basierend auf bestimmten Anforderungen

Natürlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihren Cashback-Bonus zu erhalten, insbesondere in führenden Online-Casinos in Österreich, die oft sehr große Promotionen bieten. Diese verschiedenen Angebote funktionieren alle in Bezug auf die Rendite auf ähnliche Weise, sind jedoch unterschiedlich strukturiert.

Zum Beispiel lieben es Casinos, am Wochenende Cashbacks auszugeben, hauptsächlich, weil am Wochenende für gewöhnlich am meisten auf Online-Glücksspielseiten los ist. Um Spieler dazu zu bringen, in ihrem Casino und nicht auf einer anderen Website zu spielen, bieten sie während des Wochenendes häufig einen Cashback-Bonus für alle Spiele an. Für jemanden, der sowieso bereits vorhat zu spielen, kann dies ein gutes Sicherheitsnetz darstellen.

Happy-Hour-Cashback-Boni sind eine andere häufige Art von Angeboten, die in verschiedenen Casinos gefunden werden. Wie der Name vermuten lässt, werden diese tagsüber in einem bestimmten Zeitfenster ausgegeben, beispielsweise zwischen 18:00 und 19:00 Uhr. Mit diesen können die Spieler einen gewissen Prozentsatz ihrer während des betreffenden Zeitraums entstandenen Verluste zurückerhalten. Dies ist ein eindeutiger Anreiz, während dieser Zeit zu spielen.

Cashback-Angebote sind auch eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Spieler für ein neues Spiel zu wecken. Wenn zum Beispiel ein neuer Slot veröffentlicht wird, bietet ein Casino möglicherweise Cashback für die ersten paar hundert Drehungen an, sodass die Spieler ein Spiel ausprobieren können und dabei wissen, dass sie einen Teil der Verluste zurückbekommen. Diese Angebote sind besonders interessant, da sie die RTP des Slots für die Dauer des Cashbacks effektiv erhöhen und diese dabei sogar rentabel lassen werden kann.

 

Informationen zu VIP-Cashback-Boni

Abgesehen von Standard-Cashback-Angeboten, die möglicherweise für alle Spieler verfügbar sind, bieten Casinos ihren VIP-Spielern auch spezielle Boni dieser Art an. Häufig handelt es sich dabei nicht um Ihre traditionellen Boni, da sie eher ein langfristiges Angebot darstellen, das die Spieler immer wieder nutzen können. Normalerweise müssen Spieler eine bestimmte VIP-Schwelle erreichen, um sich für diese zu qualifizieren.

Zur Verdeutlichung bieten die meisten österreichischen Online-Casinos ein VIP-System irgendeiner Art. Wenn die Spieler die Leiter erklimmen, erhalten sie Zugang zu besseren Vergünstigungen und Sonderaktionen. Diese Promotionen enthalten manchmal spezielle Cashback-Angebote, die für ihr gesamtes Spiel im Casino gelten.

So kann ein Casino seinen VIP-Spielern zum Beispiel bis zu einem bestimmten Geldbetrag einen Cashback von 5 % gewähren. Der Betrag selbst kann abhängig vom VIP-Level und dem jeweiligen Casino variieren. Bei diesen Programmen können Spieler mit hohen Einsätzen meist erwarten, dass sie zu Beginn jeder Woche ein paar Hundert zurückerhalten.

Häufig sind diese Arten von Cashback-Boni mit sehr geringen Wettanforderungen verbunden oder bieten überhaupt keine Wettbedingungen. VIP-Spieler werden damit richtig behandelt und sie haben das Gefühl, zumindest etwas für ihre Loyalität und all das, was sie in einem gewissen Casino einsetzen, zurückzubekommen. Um sich für diese Art von Cashback zu qualifizieren, ist in der Regel eine gewisse Menge beim Spielen erforderlich, auch wenn dies nicht immer der Fall sein muss.

Cashback-Angebote statt Willkommensboni

Online-Casinos wissen, dass verschiedene Spieler unterschiedliche Erwartungen und Anforderungen haben, wenn es ums Spiel geht. Sie versuchen, ihre Angebote so zu gestalten, dass sie auf diese Bedürfnisse und Erwartungen ab dem ersten Moment abgestimmt werden, in dem ein Spieler dem Casino beitritt.

So gibt es in letzter Zeit eine wachsende Anzahl österreichischer Casinos, in denen die Spieler zwischen einem regulären Willkommensbonus wählen können, d. h. Bargeld, das der Einzahlung eines Spielers entspricht, oder einem Cashback-Bonus, der eine kontinuierliche Rendite für das Spiel darstellt, während der Spieler auf der Webseite weiterspielt.

Diese sind den VIP-Cashback-Angeboten ziemlich ähnlich, obwohl der Prozentsatz und die maximale Rendite manchmal etwas niedriger ausfallen. Anstatt einen 100% -Bonus von bis zu 200 € zu erhalten, können Sie sich also für einen wöchentlichen Cashback von 5% auf alle Ihre Verluste bis zu einem bestimmten Betrag entscheiden (in den meisten Fällen 100 € oder mehr).

Die Entscheidung liegt hier wirklich beim Spieler. Ein herkömmlicher Willkommensbonus ist eine bessere Option für jemanden, der nur gelegentlich spielt und eine sofortige Erhöhung seiner Bankroll wünscht, um sich in einer bestimmten Runde einen besseren Sieg zu verschaffen. Für Spieler, die häufig in einem bestimmten Online-Casino spielen möchten, ist ein Cashback-Bonus eindeutig die bessere Wahl, da er auf lange Sicht viel mehr Geld zurückgibt.

Beste Cashback-Boni finden & beanspruchen

Wie bei allem anderen, was mit Online-Glücksspielen zu tun hat, versuchen wir unser Bestes, um den Spielern die Informationen über die besten und neuesten Cashback-Angebote für Spieler aus Österreich zur Verfügung zu stellen. Bei einer großen Anzahl von Online-Casinos können Sie wählen. Es gibt sicherlich eine Vielzahl von verschiedenen Angeboten, daher versuchen wir, die besten Casinos hervorzuheben, die den Spielern das meiste Geld zurückgeben.

Es ist jedoch praktisch unmöglich bei Dutzenden, wenn nicht Hunderten von Online-Casinos, auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Manchmal gibt es Boni, die schlichtweg unter den Tisch fallen oder von der Website nicht richtig beworben werden. Auf diese Weise können Sie einige schöne Angebote verpassen. Dies ist natürlich nicht gut, da solide Cashback-Boni definitiv für die meisten Spieler von Interesse sind, insbesondere für diejenigen, die relativ häufig spielen.

Daher ist es immer eine gute Praxis, sicherzustellen, dass Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach neuen Angeboten aus den Casinos suchen, in denen Sie spielen. Die meisten Betreiber sind sehr darauf bedacht, sicherzustellen, dass ihre bestehenden Spieler auf ihre neuesten Werbeaktionen aufmerksam gemacht werden, auch wenn sie bei der öffentlichen Werbung keine großartige Arbeit leisten.

Es lohnt sich auch, den Abschnitt der Promotionen der Casino-Websites zu überprüfen, auf denen Sie zu spielen pflegen. Dies gilt insbesondere für Cashback-Boni, da diese Angebote meist zeitlich begrenzt sind. Wenn Sie beispielsweise planen, am Wochenende zu spielen, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um die Casinos zu überprüfen, in denen Sie sich häufig aufhalten, und zu sehen, ob dort eine spezielle Cashback-Aktion angeboten wird. Häufig finden Sie einen Cashback-Bonus, den Sie beanspruchen können, der schlichtweg Ihre Gewinnchancen erhöht, egal wie Sie ihn betrachten.

Grundsätzlich nimmt der Trend der Cashback-Boni sicherlich zu. Immer mehr österreichische Casinos bieten diese Angebote für ihre Spieler an. Angesichts der sehr niedrigen Wettanforderungen und lockeren Beschränkungen, die normalerweise an diese Boni gebunden sind, lohnt es sich fast immer, diese zu nutzen. Versuchen Sie also, sich so oft wie möglich einen Cashback zu sichern.

FAQ

Was ist ein Cashback-Bonus?

Ein Cashback-Bonus ist eine besondere Art von Bonus, der vom Casino im Nachhinein ausgegeben wird, d. h. nachdem ein Spieler mit dem Spielen fertig. Hat er verloren, gibt ihm das Casino einen bestimmten Prozentsatz seiner Verluste zurück.

Was sind die Hauptvorteile von Cashback-Boni?

Aus Sicht des Spielers sind die Hauptvorteile die niedrigen oder nicht vorhandenen Wettbedingungen, die normalerweise an diese Boni gebunden sind und sie umso wertvoller machen.

Wie kann ich mich für einen Cashback-Bonus qualifizieren?

Es gibt verschiedene Arten von Cashback-Angeboten, daher müssen Sie die genauen Bedingungen und Richtlinien eines bestimmten Bonus lesen, um zu erfahren, welche Voraussetzungen für die Nutzung gelten. Manchmal sind diese Boni zeitlich begrenzt oder auf ein bestimmtes Spiel beschränkt.

Ein regulärer Willkommensbonus oder ein Cashback - welcher ist besser?

Die Antwort hängt von Ihren Spielgewohnheiten ab. Ein Willkommensbonus ist besser für Spieler geeignet, die selten spielen. Wenn Sie häufig in einem bestimmten Casino spielen, erhalten Sie durch ein langfristiges Cashback-Angebot mehr Geld zurück.

Ja! Bitte senden Sie mir weitere Informationen über tolle Exklusivboni, Promotionen und Neuigkeiten zu.

SUBSCRIBE