Der umfassende Leitfaden für Online-Blackjack 2022

Alles, was Sie über das Spiel Blackjack wissen müssen: von den Grundregeln bis hin zu fortgeschrittenen Strategien und dem Fachjargon. In diesem Blackjack-Leitfaden bieten wir Ihnen einen Überblick über das Blackjack-Spiel, Erklärungen zu Varianten, Gameplay, Tipps, kostenlose Blackjack-Spiele, die besten Casinos für Echtgeld-Blackjack, Leitfäden für Tische mit hohen und niedrigen Limits und vieles mehr.

Top-Tipp
GSlot Casino
9.8

€200 Bonus-Paket

G100, G50, GS

Nur ab 18, es gelten die AGB.
Auszahlungsgeschwindigkeit
7 Tage
Vorteile

Hervorragender Ruf seit der Gründung des Casinos.

Beliebte Play'n GO Casino-Spiele.

Freundlicher Kundensupport per Live-Chat.

Sehr schnelle Auszahlungen.

Demoversion überall erhältlich.

Wirklich gute mobile Casino-Webseite.

Auszahlungsmethoden
2
Bizzo Casino
9.7

€400 Bonus-Paket

Nur ab 18, es gelten die AGB.
Auszahlungsgeschwindigkeit
2 - 3 Tage
Auszahlungsmethoden
3
Zugelassen Zugelassen
Heiß
Vulkan Vegas Casino
9.7

€1000 Bonus-Paket + 125 Spins

Nur ab 18, es gelten die AGB.
Gewinnrate
97.8%
Auszahlungsgeschwindigkeit
1 - 2 Tage
Vorteile

Über 20 Jahre in der iGaming-Branche tätig.

Große progressive Jackpots.

Der Kundensupport steht den Nutzern per E-Mail, Live-Chat und per Telefon zur Verfügung.

Große Auswahl an Währungen.

Komplettes Sofortspiel - Kein Download erforderlich.

Preisgekröntes mobiles Erlebnis.

Auszahlungsmethoden
4
Zugelassen Zugelassen
Favorit
Unibet Casino
9.5
Gewinnrate
97.33%
Auszahlungsgeschwindigkeit
1 - 2 Tage
Auszahlungsmethoden

€300 Willkommensbonus

Nur ab 18, es gelten die AGB.
5
Zugelassen Zugelassen
Favorit
Heiß Heiß
22BET Casino
9.5
Auszahlungsgeschwindigkeit
1 - 2 Tage
Auszahlungsmethoden

€300 Willkommensbonus

Nur ab 18, es gelten die AGB.
6
Joo Casino
9.4
Auszahlungsgeschwindigkeit
2 - 3 Tage
Auszahlungsmethoden

€1500 Bonus-Paket + 150 Spins

Nur ab 18, es gelten die AGB.
7
Zugelassen Zugelassen
Favorit
20BET Casino
9.4
Gewinnrate
97.9%
Auszahlungsgeschwindigkeit
7 Tage
Auszahlungsmethoden

€220 Bonus-Paket + 120 Spins

Nur ab 18, es gelten die AGB.
8
Heiß Heiß
Neu
N1 Bet Casino
9.3
Gewinnrate
97%
Auszahlungsgeschwindigkeit
24 Stunden
Auszahlungsmethoden

€1500 Bonus-Paket + 200 Spins

Nur ab 18, es gelten die AGB.
9
Tsars Casino
9.2
Auszahlungsgeschwindigkeit
2 - 3 Tage
Auszahlungsmethoden

€2000 Bonus-Paket + 200 Spins

Nur ab 18, es gelten die AGB.
10
Zugelassen Zugelassen
bwin Casino
9
Gewinnrate
97.45%
Auszahlungsgeschwindigkeit
1 - 2 Tage
Auszahlungsmethoden

€200 Willkommensbonus

Nur ab 18, es gelten die AGB.

Übersicht

Blackjack ist nicht nur ein weiterer Name in einer langen Liste von Casino-Spielen. Stattdessen ist es eines der begehrtesten Casinospiele weltweit in jedem landbasierten und Online-Casino. Blackjack, oft auch als 21 bezeichnet, übt eine Anziehungskraft aus, die nur wenige andere Casino-Spiele je zu erreichen hoffen.

Diese kolossale Anziehungskraft kann aus ganz unterschiedlichen Gründen vorliegen, aber es gibt drei, die besonders hervorstechen. Erstens sind die Regeln und das Spielprinzip von Blackjack sehr einfach zu verstehen und zu begreifen. Das Ziel ist schon immer dasselbe - 21 Punkte zu erreichen oder so nah wie möglich an diese Zahl heranzukommen. Dank der Einfachheit des Spiels findet sich auch der Gelegenheitsspieler schnell zurecht. Diese Einfachheit bedeutet auch, dass Blackjack sowohl in der Live-Umgebung als auch im Online-Bereich leicht nachgebildet werden kann, ohne dass die Essenz des Spiels verloren geht. Dieses Element macht Blackjack in jedem Casino zugänglich.

Ein weiterer Grund für die Beliebtheit von Blackjack ist, dass es hauptsächlich auf den Fähigkeiten und Strategien beruht, die ein Spieler anwenden kann. Wenn Sie die richtige Technik anwenden, verbessern sich Ihre Chancen, den Sieg davonzutragen. Beim Blackjack kommt es auf jede Entscheidung an. Es ist gleichermaßen Verstand und Glück gefragt. Die Spieler dieses Spiels versuchen ständig, ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihre Strategien zu verfeinern (z. B. das Zählen von Karten), in der Hoffnung, das Haus zu schlagen. Dieser Wunsch macht Blackjack noch geheimnisvoller, faszinierender und aufregender.
Ein dritter Grund könnten die vielen Blackjack-Varianten sein, die es heute gibt. Von American Blackjack über European Blackjack bis hin zu Super Fun 21 gibt es eine Vielzahl von Varianten, die Sie ausprobieren können. Jede Variante bietet eine einzigartige Version des Spiels. Aber seien Sie versichert, dass das ultimative Ziel dasselbe bleibt - 21 ist immer noch die Zahl, die Sie anstreben sollten!

Blackjack online zu spielen ist genauso beliebt wie in der Live-Umgebung. Daher bietet fast jedes Online-Casino eine Vielzahl von Blackjack-Varianten für seine Kunden an. Diese Spiele sind sehr detailliert gestaltet und bieten eine unglaubliche Grafik. Auch wenn Online-Blackjack niemals den sozialen Charakter einer Live-Blackjack-Umgebung ersetzen kann, geben sich die Spieleentwickler dennoch alle Mühe, um den Nutzern ein fesselndes und mitreißendes Online-Erlebnis zu bieten.
Der Inhalt dieser Seite ist darauf ausgerichtet, Ihnen das Phänomen Blackjack näher zu bringen. Wir führen Sie durch die Geschichte dieses Spiels, erläutern die Vor- und Nachteile und erzählen Ihnen alles über die Varianten, die Sie erwarten können. Wir helfen Ihnen auch dabei, den Ball ins Rollen zu bringen und bieten Ihnen einige Tipps und Strategien, mit denen Sie Ihr Wissen verbessern und hoffentlich einige Gewinne erzielen können. Wir versuchen sogar, einige der brennenden Fragen zu beantworten, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie haben. Lesen Sie also weiter und erfahren Sie mehr!

Vorteile & Nachteile

Vorteile
Beim Online-Blackjack ist das Spiel schneller
Registrierungs- oder Willkommensbonusse sind wahrscheinlich verfügbar
Online-Blackjack lässt häufig niedrigere Wetteinsätze zu
Nachteile
Kein erkennbarer Vorteil beim Einsatz von Techniken wie dem Kartenzählen
Online-Casinos können es manchmal schwierig machen, Boni mit hohen Umsatzbedingungen zu erhalten
Die Spieler verlieren viel von der sozialen Interaktivität der Live-Umgebung

Geschichte

Blackjack ist im Grunde eine feine Mischung unterschiedlicher Kartenspiele, die an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Zeiten gespielt wurden. Blackjack wird seit sehr langer Zeit gespielt – seit dem 18. Jahrhundert- als es unter dem Namen „Vingt-et-Un“ nach Amerika kam. Die wortwörtliche Übersetzung aus dem Französischen lautet „einundzwanzig”.

Diese frühe Blackjack-Variation unterschied sich in vielerlei Hinsicht vom heutigen Spiel, vor allem im Bereich der Boni. Im Lauf der Zeit verschwanden die Boni aus dem Spiel und Blackjack entwickelte sich langsam aber sicher zum Spiel in seiner heutigen Form.
Die US-Wirtschaftskrise Anfang der 1930er Jahre in eröffnete dem Spiel die Möglichkeit, sich als beliebtes und weitverbreitetes Gesellschaftsspiel zu etablieren, was auch geschah. Dazu trug auch die Legalisierung des Glücksspiels im Staat Nevada teil, der darin eine Möglichkeit sah, die Staatseinnahmen zu erhöhen.

Blackjack hat im Laufe der Zeit einen Ehrenplatz in den Casinos von Las Vegas erworben und sich in ganz Amerika verbreitet. Der Rest, wie das Sprichwort sagt, ist Geschichte. Auch heute ist Blackjack ein sehr beliebtes Spiel, an dem dank der grenzüberschreitenden Verbreitung des Online-Glücksspiels viele Spieler teilnehmen können.


Häufige Begriffe

Obwohl Blackjack aus Frankreich stammt, haben sich bis heute amerikanische Einflüsse auch in der Terminologie erhalten.

Blackjack: Nicht nur der Name des Spiels, verweist der Ausdruck Blackjack auf eine Hand mit einem Ass und einer Karte mit dem Wert 10 (Zehner, Bube, Dame oder König).

Bust: Diese Situation wollen Sie unbedingt vermeiden – Bust bedeutet eine Hand mit mehr als 21 Punkten, sie haben also verloren.

Double Down(Verdoppeln): Der Spieler verdoppelt seinen ursprünglichen Einsatz; im Gegenzug dafür verzichtet er auf eine weitere Karte.

Hit: Damit fordern Sie den Dealer auf, Ihnen eine weiter Karte auszugeben :„Hit me.“

Holecard: Die zweite Karte des Dealers, die üblicherweise solange verdeckt bleibt, bis der Spieler eine Entscheidung getroffen hat.

Insurance(Versicherung): Eine Möglichkeit für den Spieler, einen etwaigen Verlust abzudecken, falls der Dealer ein Ass hat. Auf die Insurance (Versicherung) muss gesetzt werden, bevor der Dealer seine Holecard offenlegt.

Push: Punktegleichstand zwischen Dealer und Spieler.

Soft: Eine Hand mit einem Ass im Wert von 11 Punkten.

Split: Eine Option für den Spieler, die erhaltenen zwei Karten auf zwei Hände aufzuteilen. Dies empfiehlt sich, wenn beide Karten gleichwertig sind. Danach wird das Spiel mit beiden Händen fortgesetzt.

Stand: Die Entscheidung des Spielers, auf eine weitere Karte zu verzichten.

Surrender (Aufgabe): Die Möglichkeit des Spielers, während des Spiels aufzugeben, und die Hälfte seines ursprünglichen Einsatzes zurückzuerhalten. Diese Möglichkeit wird nicht an allen Blackjack-Tischen angeboten.

Upcard: Die Bezeichnung für die offene Karte in der Hand des Dealers.


Regeln

Das Ziel des Spielers beim Blackjack ist eine Hand mit einem Gesamtwert von genau 21 Punkten, was ideal ist, bzw. so nah wie möglich an 21 Punkte heranzukommen. Auf keinen Fall darf 21 überschritten werden – dann ist der Spieler bust (und hat verloren). Die Kartenwerte der nummerierten Karten entsprechen dem Nennwert; Asse haben einen Wert von 1 oder 11, und Buben, Damen und Könige zählen immer zehn Punkte.

Ein Blackjack Spiel beginnt, wenn alle Spieler am Tisch ihre Einsätze platzieren; dann erhält jeder Spieler zwei offene Karten vom Dealer, der sich auch selbst zwei Karten ausgibt: eine offene und eine verdeckte Karte, die sogenannte Holecard. Nach der Kartenausgabe beurteilen die Spieler die Situation und entscheiden ihre nächsten Schritte. Entweder wird „hit“ gewählt und weitere Karten werden ausgegeben; „stand“ bedeutet, dass auf eine weitere Karte verzichtet wird; mit „double“ wird der Einsatz verdoppelt und mit „split“ werden beide Karten auf zwei Hände aufgeteilt – dies ist nur möglich, wenn die beiden Karten denselben Wert haben. Sobald die Spieler ihre Entscheidungen getroffen haben, zieht der Dealer weitere Karten bis er entweder bust ist, weil er mehr als 21 Punkte hat, oder eine Gesamtpunkteanzahl von 17 oder höher erreicht.


Strategie

Beim klassischen Blackjack können sich drei mögliche Szenarien ergeben: Der Spieler gewinnt mit einer besseren Hand als der Dealer, oder umgekehrt (und der Spieler ist bust bzw. verliert). Die dritte Möglichkeit ist ein Tie (Gleichstand) zwischen Spieler und Dealer, wobei der Spieler seinen Einsatz zurück erhält. Das optimale Szenario für den Spieler, eine Karte im Wert von 10 und ein Ass–wird als Blackjack bezeichnet.
Strategien
Einsteiger sollten wissen, wann und wie sie ihre Entscheidungen im Spiel treffen, wobei sie ihre aktuelle Spielkonten-Währung und Hand im Auge behalten. Die Karten, die an die Spieler ausgegeben werden, sollten sie in ihrer Entscheidung ob sie auf weitere Karten verzichten (stand) oder weiterspielen, berücksichtigen. Mit einer Hand im Wert von 5-16 ist ein Hit gerechtfertigt, während dies bei einer Punkteanzahl von 17-21, und vor allem bei 21, vermieden werden sollte.
Mathematische Genies oder Spieler mit einer mathematischen Begabung, können es mit einer Zählstrategie versuchen, und während des Spiels die Kartenwerte oder andere Elemente zählen, jedoch empfiehlt sich diese Strategie nicht für Einsteiger und sollte erst angewendet werden, wenn die Regeln beherrscht werden und Erfahrung im Spiel gesammelt wurde.

Berücksichtigen Sie die folgenden grundlegenden Tipps und genießen Sie ein gutes und lohnendes Blackjack-Spiel bei dem Sie gleichzeitig Ihre Kenntnisse verbessern:

  • Der wichtigste Grundsatz ist, immer die Tischetiquette zu beachten. Haben Sie Geduld, wenn der Dealer an der Reihe ist. Zeigen Sie sich höflich und halten Sie gute Umgangsformen ein.
  • Spielen Sie Blackjack-Spiele, die Sie allein spielen können und wobei keine Einsätze erforderlich sind, etwa Demoversionen, etc. Übung macht den Meister. 
  • Berücksichtigen Sie die Gewinnchancen, die Ihr Online-Casino beim Blackjack anbietet, denn Online-Casinos bieten unterschiedliche Auszahlungsquoten an; wählen Sie ein Casino, dessen Auszahlungsquote Ihnen am besten zusagt. 
  • Spielen Sie, wenn Sie in einer guten Verfassung sind. Das bedeutet, dass Sie konzentriert und reaktionsschnell sind und vorzugsweise gute Laune haben. Es wird dringend davon abgeraten, Blackjack zu spielen, um seinem Ärger Luft zu machen! Sie treffen in solchen Situationen schlechte Entscheidungen und setzen Ihr Geld aufs Spiel! 
  • Konzentrieren Sie sich auf Ihr Spiel und nicht auf die anderen Spieler und was die anderen Spieler tun. Zuviel Aufmerksamkeit für andere Spieler wirkt belastend auf Sie und beeinträchtigt Ihr eigenes Spiel!
  • Lassen Sie sich voll und ganz auf die Blackjack-Kultur ein: zahlreiche Bücher und Filme über das Spiel sind erhältlich, darunter viele lehrreiche Bücher, wie Sie Ihr Spiel verbessern können. Sehen Sie sich Klassiker wie z.B. 21, Rain Man, Casino und Croupier an. 
  • Denken Sie immer daran, vernünftig zu spielen und berücksichtigen Sie die Tatsache, dass das Haus immer im Vorteil ist. 

Tipps

Diese Techniken werden Ihnen helfen, sich zu einem gewieften Blackjack-Spieler zu entwickeln:

Erste Schritte

Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse so weit geweckt haben, dass Sie Blackjack online ausprobieren möchten. Aber wenn Sie bereit sind, loszulegen, finden Sie hier fünf Schritte, die Ihnen den Einstieg erleichtern:

1 Suchen Sie nach einem Casino

Achten Sie bei der Suche nach einem Casino darauf, dass Sie sich an diejenigen halten, die einen ausgezeichneten Ruf auf dem Markt haben. Ein seriöses Casino verfügt über eine entsprechende Lizenz und wird von einer anerkannten Behörde reguliert. Daher kann es eine große Auswahl an Blackjack-Varianten mit guten Boni und fairen Umsatzbedingungen anbieten. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie eine Liste seriöser Casinos finden können, empfehlen wir Ihnen, unsere Blackjack-Casino-Rezensionen durchzulesen.

2 Erlernen Sie das Spiel

Bevor Sie sich an den nächsten Blackjack-Tisch setzen, müssen Sie sich mit den Regeln des Spiels vertraut machen. Wenn Sie die Regeln erst einmal verstanden haben, werden Sie besser verstehen, was Sie in verschiedenen Situationen tun müssen. Denken Sie auch daran, dass es verschiedene Blackjack-Varianten gibt und jede dieser Varianten ihre eigenen Anforderungen hat.

3 Spielen Sie los

Wenn Sie Ihre Nachforschungen angestellt, die Regeln gelesen und ein Casino ausgewählt haben, ist der nächste Schritt die Teilnahme an einem Online-Blackjack-Tisch. Online zu spielen hat seine Vorteile, zum Beispiel müssen Sie nicht warten, bis ein Tisch frei wird. Wählen Sie also Ihre Blackjack-Version und klicken Sie, um mitzuspielen!

4 Machen Sie einen Einsatz

Bevor Sie Ihre Karten erhalten, müssen Sie einen Einsatz tätigen. Die Höhe des Einsatzes hängt vom Tischlimit und der von Ihnen gewählten Spielvariante ab. Sobald Sie Ihren Einsatz getätigt haben, werden die Karten ausgeteilt.

5 Kennen Sie die Auszahlungstabellen

Die Auszahlungstabellen beim Blackjack sind ganz einfach. Wenn Sie 21 treffen, erhalten Sie Blackjack und den Gewinn. Die höchste Zahl ist 20, die Sie durch zwei Bildkarten, zwei 10er oder eine Bildkarte und eine 10 erhalten können. Die nächsthöhere Zahl ist 19, der Rest folgt in absteigender Reihenfolge. Alles, was über 21 liegt, bedeutet, dass Sie pleite sind und aus der Runde ausscheiden.

Terminologie

Wenn Sie schon einmal in der Nähe eines Live-Blackjack-Tisches gestanden haben, werden Sie wahrscheinlich verschiedene Begriffe gehört haben, die dort verwendet werden. Leider kann der Jargon der Gönner bei diesem Spiel dazu führen, dass Sie das Gefühl haben, eine ganz andere Sprache zu sprechen. Zum Glück gibt es Hilfe. Wir haben eine kurze, aber informative Liste der gängigsten Glossarbegriffe zusammengestellt, die Ihnen beim Online-Blackjack begegnen werden. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sie durchzulesen, und Sie werden schon bald mit dem Fachjargon vertraut sein, den Sie kennen müssen!

Blackjack-Lexikon

Variationen des Blackjack-Spiels

Es ist ziemlich überraschend, dass es bei einem so einfachen Spiel wie Blackjack so viele Varianten gibt. Die meisten seriösen Online-Casinos bieten eine Auswahl an verschiedenen Blackjack-Spielen an, aus denen die Spieler wählen können. Hier sind einige der beliebtesten Optionen, auf die Sie stoßen werden:

Classic Blackjack

Blackjack ist ein einfaches Kartenspiel, das seit Generationen unsere Aufmerksamkeit erregt und uns fesselt. Lange bevor wir den Begriff Blackjack überhaupt kannten, spielten wir darum, wer am nächsten an die 21 herankommt. Online-Casinos ermöglichen es uns, diese Faszination fortzusetzen, indem sie Zugang zu verschiedenen Spielvarianten bieten.

Live-Blackjack

Mit Live-Blackjack können Sie die Ereignisse, die Geräusche und die Aufregung eines echten Casinos bequem von zu Hause aus genießen. Die Spieler spielen gegen einen Live-Dealer in Echtzeit und interagieren mit anderen Spielern. Diese Option ist ideal für alle, die die Authentizität der Live-Umgebung genießen und gleichzeitig die Vorteile des Online-Spiels nutzen möchten.

Spanish 21

Spanish 21 enthält alle traditionellen Aspekte des Standard-Blackjack-Spiels, jedoch mit einigen bedeutenden Unterschieden. Erstens wird es mit einem spanischen Kartenspiel mit 48 Karten anstelle des üblichen 52-Karten-Decks gespielt. Zweitens: Wenn ein Spieler 21 (Blackjack) erreicht, gewinnt er automatisch, auch wenn der Dealer ebenfalls 21 erreicht hat. Hier gibt es keine unentschiedenen Spiele!

American Blackjack

American Blackjack ist eine weitere beliebte Variante des Spiels. Wie bei anderen Blackjack-Varianten geht es auch hier darum, so nah wie möglich an die 21 zu kommen, ohne sie zu überschreiten. Der Hauptunterschied besteht darin, dass der Dealer zwei Karten erhält, von denen eine nach oben und die andere nach unten weist (die Hole Card).

Pontoon

Pontoon ist die britische Version von Blackjack. Die Regeln sind so ziemlich die gleichen wie beim normalen Blackjack, aber die verwendeten Begriffe und der Jargon unterscheiden sich erheblich. Bei Pontoon muss einer der Spieler als "Banker" bestimmt werden, der im Wesentlichen den Platz des Dealers einnimmt. Wenn die Bank auf 21 kommt, kündigt sie einen Pontoon an und kassiert den doppelten Betrag, von dem ursprünglichen Einsatz der jeweiligen Spieler.

Super Fun 21

Super Fun 21 hat mehrere spielerfreundliche Regeln, die es vom traditionellen Blackjack unterscheiden. Zum Beispiel können geteilte Asse verdoppelt oder geschlagen werden. Die Spieler können nach einer fehlgeschlagenen Verdopplung aufgeben, während sie Paare bis zu viermal teilen können (einschließlich Ass-Karten). Diese Variante verwendet auch die Six-Card-Charlie-Regel. Jeder Spieler, der sechs Karten mit einem Wert von weniger als 21 hält, gewinnt automatisch. Aufgrund dieser Regeln zahlt das Spiel in der Regel sogar Geld aus.

Blackjack Switch

Bei einem Blackjack-Switch erhält ein Spieler nicht nur ein, sondern zwei Blätter. Sobald die ersten vier Karten ausgeteilt wurden, haben Sie die Möglichkeit, die oberste (oder zweite) Karte aus jedem Blatt zu tauschen, um Ihre Gewinnchancen zu verbessern. Bei dieser Version müssen die Spieler zwei Einsätze in gleicher Höhe tätigen.

Zappit Blackjack

Zappit Blackjack bietet eine weitere spannende Variante des Standard-Blackjack-Spiels. Die Regeln entsprechen im Wesentlichen denen der klassischen Variante. Bei Zappit Blackjack können die Spieler jedoch die beiden erhaltenen Karten "zappen" oder eliminieren und durch zwei neue zufällige Karten ersetzen. Der Nachteil? Wenn Sie nach der Nutzung der Zappit-Funktion ein Ergebnis von 21 erzielen, erhalten Sie keinen Blackjack und auch nicht die übliche 3:2-Auszahlung.

Atlantic City Blackjack

Diese Blackjack-Variante ist von der Version abgeleitet, die in den Casinos in Atlantic City gespielt wird. Daher gibt es einige deutliche Unterschiede, wenn man sie mit dem klassischen Blackjack-Spiel vergleicht. In der Atlantic City-Version kann der Dealer zum Beispiel nachsehen, ob er einen Blackjack hat, und er darf bei 17 stehen bleiben. Außerdem erlaubt diese Version den Spielern, ihre Karten bis zu dreimal zu splitten.

European Blackjack

Die Regeln von European Blackjack sind zwar im Wesentlichen dieselben wie die der Standardversion, aber das Format unterscheidet sich doch etwas. Zunächst einmal gibt es keine verdeckte Karte (Hole). Stattdessen gibt der Dealer seine erste Karte offen aus und gibt seine zweite erst aus, wenn der Spieler seine Hand gespielt hat. Außerdem gibt es Beschränkungen für Spieler, die verdoppeln möchten (sie können dies nur tun, wenn ihr Blatt einen Wert von 9, 10 oder 11 hat) und die Anzahl der Karten, die Spieler splitten können.

Perfect Pairs Blackjack

Perfect Pairs Blackjack ist das gleiche Spiel wie das Original, mit einem entscheidenden Unterschied: Bei dieser Variante ist eine Nebenwette möglich, die unabhängig von der Hauptwette funktioniert. Bei dieser Nebenwette wetten die Spieler darauf, ob sie oder der Dealer ein "Paar" - zwei gleiche Karten - erhalten. Die Spieler können diese Nebenwette gewinnen, wenn sie ein gemischtes, ein farbiges oder ein perfektes Paar (zwei Karten derselben Farbe und desselben Wertes) erhalten. Für das perfekte Paar erhalten Sie die höchsten Quoten.

Infinite Blackjack

Infinite Blackjack ist eine innovative Variante des Casino-Spiels. Neben dem eigentlichen Blackjack-Spiel bietet Infinite Blackjack bis zu vier Nebenwetten (Any Pairs, 21+3, Hot 3 und Bust It), die die Gewinnchancen des Spielers erhöhen. Außerdem gibt es bei diesem Spiel eine 'Six-Card-Charlie'-Regel. Wenn ein Spieler ein Sechs-Karten-Blatt mit einem Gesamtwert von unter 21 hat, erhält er eine Auszahlung.

Progressive Blackjack

Diese Version des beliebten Kartenspiels bietet dasselbe strategische Kartenspiel, das wir vom traditionellen Blackjack kennen, und fügt die Aufregung eines progressiven Jackpots hinzu. Bei einigen Varianten ist ein zusätzlicher Einsatz erforderlich, um um den Jackpot spielen zu können.

Double Attack Blackjack

Dieses Spiel ist eine Abwandlung der berühmten Variante Spanish 21. Die Spieler können ihren Ersteinsatz mit einem Double Attack Blackjack tätigen, nachdem sie die offene Karte des Dealers gesehen haben. Für einen gewöhnlichen Blackjack erhalten Sie im Gegenzug für diese Option sogar Geld.

Lucky Blackjack

Dieses Spiel ist eine der ungewöhnlicheren Blackjack-Versionen. Nur Sie spielen gegen den Dealer und nur der Dealer erhält Karten. Sie wetten darauf, wie nah der Dealer an die 21 herankommt, und wenn Sie richtig raten, können Sie das bis zu 19-fache Ihres Einsatzes gewinnen.

Double Exposure Blackjack

Double Exposure Blackjack bietet eine etwas andere Variante des Standard-Blackjack-Spiels. Bei dieser Variante erhält der Dealer zwei aufgedeckte Karten. Diese Verschiebung bietet dem Spieler einen erheblichen Vorteil. Ein natürlicher Blackjack wird nur mit geradem Geld ausgezahlt und nicht wie üblich mit 3:2.

21 Duel

Diese äußerst unterhaltsame Variante kombiniert zwei der beliebtesten Casino-Spiele überhaupt - Blackjack und Texas Hold'em. Das Ziel ist es immer noch, 21 zu erreichen. Zusätzlich können der Spieler und der Dealer jedoch die beiden Gemeinschaftskarten, die am Tisch ausgegeben werden, verwenden, um ihr jeweiliges Blatt zu stärken. Diese Aktion ähnelt natürlich dem, was die Spieler bei Texas Hold'em Poker tun würden.

Triple 7s Blackjack

Triple 7s kombiniert das traditionelle Blackjack-Spiel mit einem progressiven Jackpot. Das Ziel ist es immer noch, 21 zu erreichen. Allerdings haben die Spieler einen Anreiz: Für bestimmte Hände gibt es einen riesigen Bonus. Um sich für diese Boni zu qualifizieren, muss ein Spieler neben dem Haupteinsatz einen zusätzlichen Einsatz tätigen.

Vegas Strip Blackjack

Diese Variante folgt den traditionellen Blackjack-Regeln. Sie wird mit vier Decks gespielt, die nach jeder Hand neu gemischt werden. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass der Dealer, wenn er ein Ass oder eine 10 erhält, nach einem Blackjack 'spähen' darf. Wenn der Dealer einen Blackjack hat, gewinnt er die Runde.

Big Five Blackjack

Big Five Blackjack wird mit fünf Decks gespielt. Zu den einzigartigen Merkmalen dieser Variante gehört, dass der Dealer bei einer weichen 17 trifft und das Spiel bietet auch die Möglichkeit, vorzeitig aufzugeben. Darüber hinaus entsprechen die Regeln ziemlich genau denen der traditionellen Blackjack-Spiele.

Vegas Downtown Blackjack

Die Vegas Downtown-Variante wird mit zwei Decks gespielt, die nach jedem Spiel neu gemischt werden. Die Spieler können bis zu 5 Blätter gleichzeitig setzen, wobei jedes Blatt separat mit dem Blatt des Dealers konkurriert - der Dealer gibt zwei Karten aus, eine offen und die andere verdeckt. Wenn die aufgedeckte Karte ein Ass ist, wird dem Spieler eine Versicherung angeboten.

Ante Up 21 Blackjack

Dieses Kartenspiel ist eine weitere Variante, die Blackjack und Poker miteinander verbindet. Ante Up 21 konzentriert sich immer noch auf die reinen Elemente von Blackjack, schafft aber zusätzliche Wettmöglichkeiten, indem es das abgeschlossene Blackjack-Blatt eines Spielers in einem Zwei-Karten-Poker-Wettbewerb mit dem Dealer einsetzt.

Chinese Blackjack

Chinese Blackjack ist auch unter anderen Namen bekannt - 21-Punkte, Ban-Nag und Ban-Luck. Diese Blackjack-Version ist dem traditionellen Spiel sehr ähnlich. Der wesentliche Unterschied liegt in den Gewinnkombinationen und den daraus resultierenden Auszahlungen. Anders als beim normalen Blackjack ist das beste Blatt eines Spielers zwei Asse (ein Ban-Ban). Dieses Ergebnis übertrifft alle anderen Kombinationen. Das nächstbeste Blatt ist das Ass und eine Karte mit einem Wert von 10. Dieses Blatt wird als Ban-Nang bezeichnet und übertrifft alle anderen Blätter außer einem Ban-Ban.

Blackjack Surrender

Diese Spielvariante wird auf die gleiche Weise gespielt wie die Originalversion. Bei Blackjack Surrender haben die Spieler jedoch die Möglichkeit, aufzugeben, sobald die ersten beiden Karten ausgeteilt wurden. Auf diese Weise kann ein Spieler die Hälfte seines Einsatzes zurückerhalten.

Berechnen Sie Ihren Casino-Bonus

Casinos Bonus Mindesteinzahlung Umsatzbedingungen Auszahlungsmethoden Bonus beanspruchen
Fairspin Casino

Exklusiv

€100,000

OCR150

Nur ab 18, es gelten die AGB.
€10 25 x (Bonus & Einzahlung)
Nur ab 18, es gelten die AGB.
Cleopatra Casino
€4,000
Nur ab 18, es gelten die AGB.
€10 35 x (Bonus & Einzahlung)
Nur ab 18, es gelten die AGB.
Casino-x Casino
€2,000
Nur ab 18, es gelten die AGB.
€10 40 x (Bonus & Einzahlung)
Nur ab 18, es gelten die AGB.
Stake Casino
€2,000
Nur ab 18, es gelten die AGB.
€100 40 x (Bonus & Einzahlung)
Nur ab 18, es gelten die AGB.
CasiWave Casino
€1,500 + 225 Freispiele
Nur ab 18, es gelten die AGB.
€25 45 x (Bonus & Einzahlung)
Nur ab 18, es gelten die AGB.

Unser bevorzugtes Casino

Zugelassen Zugelassen
Favorit
Heiß Heiß

22BET Casino

9.5
Am besten für
Blackjack
Slots
Würfelspiele
Über 5039 Spiele verfügbar

Hervorragender Ruf seit seiner Gründung.

Gut für Fans von Live-Dealer-Spielen.

Kundendienst mit Rückruf-Option.

Mehrere Währungen in einem Konto.

Das Casino ist Bitcoin-freundlich.


Auszahlungsgeschwindigkeit
1 - 2 Tage
Funktionen
3D-Spiele
Arcade-Spiele
Einzelspieler
Markenspiele
9 mehr
Auszahlungsmethoden

100 % Match-Bonus Bis zu €300

Willkommensbonus

Nur ab 18, es gelten die AGB.

FAQ

Der Dealer teilt einem Spieler zwei Karten aus, um online Blackjack zu spielen. Dieser Spieler versucht, so nah wie möglich an 21 heranzukommen, ohne diese Zahl zu überschreiten. Der Spieler kann dies tun, indem er um weitere Karten bittet (Hitting) oder die ursprünglichen Karten, die er erhalten hat, behält (Standing). Wenn der Wert des Blattes eines Spielers höher ist als der des Dealers oder wenn er mit seinen Karten genau 21 trifft, gewinnt er.

Viele Online-Casinos bieten eine Auswahl an kostenlosen Online-Blackjack-Spielen an. Diese kostenlosen oder Demo-Versionen sind ideal für diejenigen, die mehr über Blackjack erfahren oder ihre Spielfähigkeiten verbessern möchten, ohne Geld zu riskieren. Der einzige Nachteil ist, dass Sie sich die Gewinne nicht auszahlen lassen können.

Die Antwort lautet nein. Wenn Sie sich für ein seriöses, lizenziertes Online-Casino entscheiden, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass es unter strenger Regulierung arbeitet. Wenn Sie sich für ein lizenziertes und seriöses Casino entscheiden, bedeutet das, dass eine externe Behörde ein wachsames Auge darauf hat, dass alle Ergebnisse fair sind. Solange Sie sich an Online-Casinos halten, die ordnungsgemäß reguliert sind und einen guten Ruf auf dem Markt haben, sollten Sie keine Probleme bekommen.

Es gibt nicht viel, was Sie brauchen, um loszulegen. Sie können sofort durchstarten, wenn Sie einen Laptop oder Rechner und eine gute Internetverbindung haben.

Jedes Online-Casino verfügt über eine eigene Spielesoftware, die Sie von der Website herunterladen müssen. Bei einigen Online-Casinos ist kein Software-Download erforderlich, d. h. Sie können direkt auf der Website spielen. Bevor Sie mit dem Spielen beginnen können, müssen Sie wahrscheinlich ein Konto bei dem entsprechenden Casino eröffnen.

Es gibt kein Gesetz, das das Zählen von Karten verbietet, wenn Sie online Blackjack spielen. Allerdings ist das in der Praxis nicht ganz einfach, da Online-Casinos das Spieldeck nach jeder Runde automatisch neu mischen. Außerdem macht die Geschwindigkeit des Computers das Zählen der Karten fast unmöglich.

Zwar basiert jedes Casino-Spiel auf dem Zufall, aber beim Blackjack sind auch ein gewisses Maß an Geschicklichkeit und Strategie des Spielers gefragt. Diese Fähigkeiten und Techniken reduzieren den Vorteil des Hauses und geben dem Spieler eine größere Chance zu gewinnen.

Da die Blackjack-Regeln gleich bleiben (unabhängig davon, ob Sie in einem Online-Casino oder in einem stationären Casino spielen), sind auch Ihre Strategien ähnlich. Diese Regel bedeutet, dass es keinen großen Unterschied bei Ihren Gewinnchancen geben wird. Online-Blackjack kann jedoch eine etwas bessere Option sein, dank der Online-Boni und Promotionen, die diese Online-Spiele oft begleiten.

Aufgrund des Zufallsprinzips beim Online-Blackjack sind die Chancen, bestimmte Kombinationen zu ziehen, sehr unterschiedlich. Wir können Ihnen zum Beispiel sagen, dass die Wahrscheinlichkeit, eine Karte mit einem bestimmten Wert zu ziehen, bei 7,69 % liegt, während die Wahrscheinlichkeit, eine Karte mit dem Wert 10 (König, Dame, Bube oder 10) zu ziehen, auf 30,7 % ansteigt.

Mehr entdecken

Echtgeld-Casinos

Ihr Leitfaden über die besten Echtgeld-Online-Casinos. Die Casinos, die wir hier auflisten, sind vertrauenswürdig und bieten Spielern ein sicheres und angenehmes Online-Spielerlebnis. Erfahren Sie mehr über Echtgeld-Bonusangebote, Spiele, Zahlungsmethoden und Aspekte, die Sie beachten sollten.

Mehr lesen

Neue Casinos

Spielen Sie in den neuesten Online-Casinos mit ausgezeichneten Boni, guter Spielauswahl und sicheren Ein- und Auszahlungsmethoden. Vergessen Sie nicht, wieder vorbeizuschauen, denn wir aktualisieren unsere Website permanent mit neu eröffneten Casinos und Angeboten.

Mehr lesen

Android-Casinos

Spielen Sie auf Ihrem Android-Handy oder -Tablet Casino-Spiele in den besten Online-Casinos mit Echtgeld. Wir prüfen und bewerten die besten Android-Apps und Casino-Websites, die Glücksspiele mit echtem Geld oder zum Spaß anbieten, um Ihnen den ultimativen Android-Casinoleitfaden zu bieten.

Mehr lesen

Wichtiger Hinweis

Durch Ihren Besuch auf dieser Website bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind, und Sie geben Ihr Einverständnis, dass wir Cookies setzen dürfen. Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, personalisierte Werbung oder Inhalte anzuzeigen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Mehr lesen