Apple Pay

Apple Pay ist mittlerweile eine beliebte Option für viele Spieler auf österreichischen Casinoseiten. Mehr über die digitale Bezahl-App erfahren Sie hier.

Top Apple Pay Online Casinos

Seit Oktober 2014 wird Apple Pay weltweit eingeführt und bringt damit den digitalen eWallet-Service in viele verschiedene Länder und Marktplätze. In diesem Zusammenhang kann Apple Pay nun auch für Einzahlungen und Auszahlungen an Spieler in einer Vielzahl von österreichischen Casinos online verwendet werden.

Apple Pay wurde ursprünglich für iOS-Geräte, einschließlich iPhone und iPad, entwickelt, wurde aber später auf iMacs und Macbooks auf dem Desktop eingeführt. In beiden Fällen ist es möglich, Apple Pay zu installieren und den Service mit einer der vertretenen Banken zu verbinden. Zum Zeitpunkt des Schreibens waren AIB, KBC, N26 und Ulster Bank alle mit Apple Pay kompatibel.

Erste Schritte

Zu Beginn können die Spieler den App Store besuchen und Apple Pay auf einem Gerät ihrer Wahl installieren (zu diesem Zeitpunkt sollte der Benutzer bereits eine Apple ID besitzen). Der Nutzer kann dann seine Apple ID und Touch ID als grundlegende Sicherheitsverfahren für seine Apple Pay App verwenden.

Die Apple Pay App kann dann mit der Debit- oder Kreditkarte eines Spielers verknüpft werden, indem die entsprechenden Informationen übermittelt werden. Auf diese Weise funktioniert die App ähnlich wie PayPal, indem sie die Finanzinformationen verwendet, um Casinoeinzahlungen online zu verarbeiten, ohne dass der Benutzer seine Informationen weitergeben muss.

Wenn sich ein Benutzer beispielsweise bei österreichischen Casinoseiten anmeldet, kann er die Kasse besuchen, um seine Einzahlung zu bearbeiten. Anstatt Finanzinformationen eingeben zu müssen, können sie lediglich ihre Touch-ID verwenden, um die Zahlung abzuschließen und dabei sicher zu bleiben.

Apple Pay Vorteile

Bei so vielen österreichischen Online-Casinos zur Auswahl, können die Spieler die Freiheit schätzen, verschiedene Optionen auszuprobieren. Apple Pay kann diese Freiheit gewährleisten, indem es sicherstellt, dass Spieler nicht jedes Mal, wenn sie sich für eine neue österreichische Casino-Website anmelden, neue Finanzinformationen eingeben müssen.

Casinos, die Apple Pay akzeptieren, sind ideal, um Spielern zu helfen, sicher und geschützt zu bleiben. Dies liegt daran, dass Apple Pay einen Puffer zwischen dem Spieler und der Casino-Seite schafft. Die App speichert niemals die Kartendaten eines Benutzers auf seinem Gerät oder auf den Apple Services. In der Zwischenzeit leugnet der Prozess auch Apple-Händlern den direkten Zugriff auf diese Informationen.

Möglich wird dies durch die Tatsache, dass Apple Pay für die Zahlungsabwicklung eine gerätespezifische Nummer sowie einen eindeutigen Transaktionscode verwendet. Wenn es um die Sicherheit geht, kann die App den Benutzern auch die Möglichkeit geben, die Gesichtserkennung zu nutzen.

Apple Pay Online Casinos



Weitere Informationen

Wollen Sie mehr erfahren? Klicken Sie auf den folgenden Link für weitere Informationen. apple.com.

Ja! Bitte senden Sie mir weitere Informationen über tolle Exklusivboni, Promotionen und Neuigkeiten zu.

SUBSCRIBE